Ortsgemeinde Niederhosenbach

Im Hunsrück - Land der Hildegard

Bauernmarkt in Niederhosenbach

Am ersten August Wochenende lockt der Bauernmarkt seit  zwei Jahrzehnten mehrere Tausend Besucher in das  kleine  Hunsrück Dorf.

Es erwarten sie über 40 Marktstände mit Regionalen und überregionalen Produkten.

Vorführungen alter Handwerksberufe wie Schmied, Seildreher ,Drechsler sowie Korbmacher.

Ein fester Bestandteil des Marktes ist das Oldtimer und Traktoren Treffen.

Der 20. Bauernmarkt  findet am 07.08.2022 statt.

Bauernmarkt in Niederhosenbach

7. August 2022

Aktueller Rundbrief der Kirche

Hier finden Sie den aktuellen Rundbrief der Kirche als Download.

Der Rundbrief erscheint 4 mal im Jahr. Er wird in alle Häuser verteilt.

Ortsgemeinde Niederhosenbach

Aktuelles

Vorschau : Hildebrechts-Heimat-Rundweg

Die Arbeiten am Rundweg schreiten voran. Im Hosenbachtal entstand ein Weidendom.

Näher Informationen folgen.

Kirche im Saharastaub

Die Niederhosenbacher Kirche im Sahrastaub. Foto von D. Seibel

Gemeinderat

Impressionen Januar 2022

Heilig Abend unter der Lutherlinde

Auch in diesem Jahr wurde wieder die Geburt Christi unter freiem Himmel gefeiert.

Prädikantin Bettina Hübner verkündete die Weihnachtsbotschaft.

Ein Bläserensemble des Musikvereines Gloria sorgte für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Die alten bekannte Weihnachtslieder erfreuen jedes Jahr die Gottesdienstbesucher wieder aufs Neue.

"Oh du fröhliche, oh du selige, gnadenbringende Weihnachtszeit ..."

Neues aus der Ortsgemeinde im Dezember

Der Arbeitseinsatz am „Hildebrechts-Heimat-Rundweg“ war erfolgreich. Tische und Bänke konnten auf der Gemarkung aufgestellt werden. Hierfür waren auch Traktoren - PS erforderlich. Axel Herrmann war mit seinen Gerätschaften eine große Hilfe. Der Rundweg ist sehr abwechslungsreich konzipiert. Auf der Höhe „Auf Sien“ wird der Wanderer mit einem herrlichen Ausblick belohnt. Danach geht es durch Laub- und Nadelwald ins Hosenbachtal.

Die Kriegsgräbersammlung durch Thorsten Schneider ergab 381 Euro. Vielen Dank für das Engagement.

Alle Jahre wieder sorgen die Aktiven der „Freiwilligen Feuerwehr“ für den Weihnachtsbaum der Ortsgemeinde. Auch hierzu herzlichen Dank an alle Akteure.

R. Kleinhans-Stumm (1. Beigeordnete)
D. Seibel (2. Beigeordneter)

Weihnachten 2021

Martinsumzug 2021

Herbstimpressionen

Bilder von Roland Hassemer

Oktoberfest 2021

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.